Computer & Medien

RTL reagierte auf Corona mit "Die Quarantäne WG"

Peter Disch / dpa

Von Peter Disch & dpa

Mi, 25. März 2020 um 20:00 Uhr

Computer & Medien

BZ-Plus Oliver Pocher, Thomas Gottschalk und Günther Jauch sorgten für einen Kontrast. Mit dem neuen Format "Die Quarantäne WG" bot RTL Comedy in der Quarantäne. Nach drei Folgen ist aber bereits Schluss.

Update, 26. März, 16 Uhr: Angesichts rapide schrumpfender Zuschauerzahlen hat der RTL das Format "Die Quarantäne-WG" nach drei Tagen wieder abgesetzt, bestätigte der Sender. Die Videochat-Show, in der sich Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher über den Alltag in Corona-Zeiten austauschten, hätte eigentlich bis zu diesem Freitag laufen sollen.

Ein interessanter Nebeneffekt der derzeitigen Ausgangsbeschränkungen ist, dass sich auch Menschen daran halten müssen, die sonst in der Öffentlichkeit stehen, zum Beispiel vor der Kamera. Experten, Korrespondenten, Unterhaltungskünstler – sie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ