Interview

Rüstungsexperte: "Geostrategisch ist Russland benachteiligt"

Dietmar Ostermann

Von Dietmar Ostermann

Di, 19. Dezember 2017 um 22:00 Uhr

Ausland

BZ-Plus BZ-Interview mit dem Rüstungskontrollexperten Wolfgang Richter über Vorwürfe, Moskau verletze den INF-Vertrag, der landgestützte Mittelstreckenraketen verbietet.

Die Nato hat Russland offiziell davor gewarnt, den INF-Vertrag zum Verbot von landgestützten Mittelstreckenraketen, die mit Nuklearwaffen bestückt werden können, zu verletzen. Über entsprechende Vorwürfe der USA sprach Dietmar Ostermann mit dem Rüstungskontrollexperten Wolfgang Richter von der Stiftung für Wissenschaft und Politik.
BZ: Herr Richter, Russland soll nach Angaben der US-Regierung erstmals wieder landgestützte Mittelstreckenraketen entwickelt und installiert haben, die laut dem INF-Vertrag verboten sind. Die Nato fordert jetzt von Moskau Auskunft über ein Raketensystem mit dem Namen SSC-8. Was hat es damit auf sich?
Richter: Wir können die Informationen nicht bewerten, weil die Amerikaner ihre Quellen nicht preisgeben. Es geht um die angebliche Ausstattung von zwei russischen Bataillonen mit bodengestützten Marschflugkörpern mit einer Reichweite, die eigentlich durch den INF-Vertrag verboten ist. Die Amerikaner sagen, es gebe ein Bataillon auf dem Raketentestgelände Kapustin Jar in der Nähe des Kaspischen Meeres und ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung