Bundestagswahl

Rund um Kandern und Efringen-Kirchen plant jeder Zweite mit Briefwahl

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Do, 23. September 2021 um 13:04 Uhr

Kandern

BZ-Plus Die Nachfrage im Kandertal und in Efringen-Kirchen übertrifft aktuell sogar die Zahl der Briefwähler bei der Landtagswahl. Die Zahl der Briefwahlbezirke bleibt aber gleich.

Vereinzelt macht man sich in den Gemeinden sogar schon Gedanken, ob in den Wahllokalen überhaupt noch Wähler auftauchen – so groß scheint die Zahl der Briefwähler zu werden. Knapp die Hälfte aller Wahlberechtigten haben bereits ihre Unterlagen dafür angefordert.
Ob in Malsburg-Marzell, Kandern oder in Efringen Kirchen, eines haben die Wahlleiter schon entschieden: Trotz der hohen Zahl an Briefwählern wird man die Zahl der Briefwahlbezirke, also die Zahl der Gruppen, auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung