Account/Login

BZ-Card – Reisen

Rundreise durch die Normandie und Bretagne

  • Mo, 24. April 2023, 10:06 Uhr
    BZ-Card Reisen

     

Anzeige 05.07. – 12.07.2023 Frankreichs faszinierender Norden: Festungen, Meer und savoir vivre

Die Normandie lockt mit ungetrübter Natur und imposanten Küstenabschnitten.  | Foto: Shutterstock
Die Normandie lockt mit ungetrübter Natur und imposanten Küstenabschnitten. Foto: Shutterstock
Normandie und Bretagne: Das ist Meeresrauschen, salzige Luft, eine frische Brise unter blauem Himmel, Festungsmauern, die sich gegen die Brandung stemmen und ein Gewirr von verwinkelten Altstadtgassen. Ihre Reise beginnt mit dem Direktflug von Basel nach Paris und dem anschließenden Transfer ins Hotel. Schon auf dem Hinweg können Sie die Kathedrale Notre-Dame de Chartres bestaunen, die Sie am nächsten Tag besichtigen. Sie ist bekannt als Europas älteste hochgotische Kathedrale und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Von dort aus geht die Reise weiter nach Vannes mit einem kurzen Zwischenstopp in Le Mans, dem Ort, der durch sein 24-Stunden-Autorennen überregionale Bekanntheit erlangte. In Vannes erkunden Sie die Stadt und begeben sich auf eine Schifffahrt durch das Vogelparadies des Golf du Morbihan - eines der schönsten Naturschutzgebiete Frankreichs. Weiter geht es nach Quimper. Der vierte Reisetag gibt Ihnen Zeit zur Erkundung der Altstadt und führt Sie an den westlichsten Punkt Mitteleuropas - dem Pointe du Raz. Anschließend fahren Sie in den Wallfahrtsort von Locronan, einem typisch bretonischen Dorf. Nach dem Frühstück startet eine Tour quer durch die Bretagne. Sie fahren an den berühmten Kalvarienbergen von St. Thégonnec und Guimiliau entlang, um abschließend auf dem Cap Fréhel die beeindruckende Smaragdküste zu erblicken. Am Nachmittag erreichen Sie Saint-Malo, wo Sie zwei Tage verweilen. Vor Ort steht ein Besuch des Mont-Saint-Michel, dem Klosterberg im Meer und seiner Abtei, an. Auf dem Rückweg halten Sie in Cancale, einem Ort, der unter Meeresfrüchte-Liebhabern bekannt für seine Austern ist. Am siebten Tag verlassen Sie Saint-Malo in Richtung Norden nach Bayeux, um abschließend in Rouen, der Stadt der tausend Kirchtürme, Ihren letzten Aufenthalt zu genießen. Nach dem Frühstück fahren Sie zurück zum Flughafen nach Paris und treten die Heimreise an.

Leistungen

  • Flüge mit Air France ab/bis Basel nach Paris und Transfers vor Ort
  • Bustransfer zum Flughafen Basel optional zubuchbar
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in
    3- und 4-Sterne-Hotels
  • Besichtigungen Kathedrale von Chartres und Kloster Mont-Saint-Michel, Durchquerung Golf von Morbihan, Schifffahrt
    Vannes-Locmariaquer, Eintritte Austernmuseum und Wandteppich-Museum
  • Deutschsprechende, örtliche Reiseleitung und M-TOURS Reisebegleitung
BZ-Card-Preis 2213,- Euro p.P. im DZ und 2616,- Euro p.P. im EZ (jeweils 10% Rabatt enthalten).

Buchung und Information:
M-TOURS, Tel. 0800/222422462 (kostenfrei, Mo−Fr 9−16 Uhr), E-Mail: [email protected]. Buchungscode EP.
Den Reiseprospekt erhalten Sie auch in den BZ-Geschäftsstellen: mehr.bz/geschaeftsstellen

Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind.

Veranstalter: M-TOURS Erlebnisreisen GmbH, Große Straße 17−19, 49074 Osnabrück

Ressort: BZ-Card Reisen

Dossier: BZ-Leserreisen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.