Haushalt 2021

Rust macht in diesem Jahr 7,8 Millionen Euro Schulden

Adelbert Mutz

Von Adelbert Mutz

Di, 23. März 2021 um 17:00 Uhr

Rust

BZ-Plus Mit Bauchschmerzen hat der Ruster Gemeinderat den Haushalt 2021 beschlossen. Während in zurückliegenden Jahren von Rekordhaushalten die Rede war, geht es nun zunächst in die andere Richtung.

Ausgangslage
Die Pandemie und damit verbunden fehlende Gewerbesteuereinnahmen von rund zehn Millionen Euro führten schon im vergangenen Jahr zu heftigen Ausfällen in der Gemeindekasse. Mit einem Nachtragshaushalt musste ein Kredit von einer Million Euro beschlossen werden. Auch die Rücklagen der Gemeinde mit rund zehn Millionen Euro mussten fast vollständig zurückgefahren werden. "Es wird kein Sprint, sondern ein Marathon sein, um wieder auf die Füße zu kommen", sagte Bürgermeister Kai-Achim Klare in einer der vorangegangenen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung