Rust

Der Dome im Europa-Park ist neu eingekleidet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 01. September 2018 um 09:51 Uhr

Rust

Der Dome im Europa-Park hat eine komplett neue Außenhaut erhalten. Einer der beliebtesten und erfolgreichsten Veranstaltungsorte des Parks wurde für gut 500.000 Euro saniert.

Der Dome stammt aus der Feder des Schweizer Stararchitekten Mario Botta, dem mit diesem Kuppelbau als riesiges freitragendes Zelt ohne störende Stützen ein großer Wurf gelungen war. Nach 17 Jahren des Bestehens ist nun die Außenhaut erneuert worden. Mehr als 500 000 Euro kostete die Sanierung, wie der Europa-Park in einer Pressemitteilung schreibt. Mario Botta hat es mit seinen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ