Jazz

Rymden im Burghof: Friedliche Koexistenz der Stile

Udo Andris

Von Udo Andris

Mo, 18. Februar 2019 um 19:55 Uhr

Rock & Pop

Bugge Wesseltoft, Dan Berglund und Magnus Öström erschaffen mit ihrem neuen Piano-Trio Rymden einen ganz eigenen Ensembleklang. Nachzuhören im Burghof in Lörrach.

Der Name ist Programm. Das schwedische Wort "Rymden" bedeutet Weltraum, Universum, Kosmos. Und das skandinavische Trio Rymden erschafft dann auch einen eigenen musikalischen Kosmos, weitet den Raum seiner Ausdrucksmöglichkeiten, seiner stilistischen Bezüge, gleitet mühelos zwischen Erdnähe, Bodenhaftung und sphärischen Klängen, zwischen Konkretion und Abstraktion.

Rymden setzen sich zusammen aus dem norwegischen Pianisten und Keyboardspieler Bugge Wesseltoft sowie dessen schwedischen Kollegen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ