Auftrag

Sägerei aus Münstertal zimmert Papstbänke

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Mi, 10. August 2011 um 11:03 Uhr

Münstertal

Sägewerksbesitzer Karl-Wilhelm Gutmann aus Münstertal hat von der Erzdiözese Freiburg einen großen Auftrag erhalten: Gewünscht werden 5000 "Papstbänke". Die benötigte Holzmenge stammt von rund 500 Bäumen.

Die Bänke sollen den Gottesdienstbesuchern auf dem Flugplatzgelände am letzten Septemberwochenende für jeweils mehrere Stunden eine Sitzgelegenheit bieten. An der Idee und der Verwirklichung des Sitzmöbels war Sägewerksbesitzer Karl-Wilhelm Gutmann entscheidend mitbeteiligt. Die Bänke werden gefertigt aus Tannen- und Fichtenholz, das durchweg aus den kommunalen, staatlichen und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ