Albtalstraße

Salpetererbewegung Pro Albtal will endlich Taten sehen

hajü

Von hajü

Mo, 20. Mai 2019 um 13:00 Uhr

Herrischried

In Tiefenstein und Hohenfels gab es Protestaktionen gegen die Schließung der Albtalstraße. Landrat Kistler machte keine Hoffnung auf eine schnelle Wiedereröffnung.

Rund 80 Personen nahmen am Samstagnachmittag fast auf den Tag genau vier Jahre nach der Sperrung der wildromantischen Albtalstraße, der L 154 zwischen Hohenfels und Tiefenstein, an der erneuten Protestaktion für die Öffnung der Straße teil. Um ein Zeichen gegen die lang anhaltende Sperrung zu setzen, hatten die Freien Wähler Görwihl unter Federführung von Gemeinderat Herbert Nägele und mit dem neuen Namen "Salpetererbewegung Pro ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ