Account/Login

Arneggers Wochenschau

Satire: Die wunderbare Wohnflächenvermehrung in Freiburg-Rieselfeld

Niklas Arnegger

Von

So, 04. Februar 2024 um 10:00 Uhr

Satire

BZ-Plus Aus wenig viel machen: Das schaffte Jesus mit Backwaren und Meeresfrüchten. Und das schafft ein Immobilienkonzern auch in Freiburg-Rieselfeld. Getreu dem Motto: Die Wohnung wächst mit.

Das Graffito stammt zwar aus Herdern u...ein bisschen mehr sein. Miete nämlich.  | Foto: Thomas Kunz
Das Graffito stammt zwar aus Herdern und nicht aus Rieselfeld, aber hier wie da gilt: In Freiburg ist’s so schön, da darf’s ruhig ein bisschen mehr sein. Miete nämlich. Foto: Thomas Kunz
Seinerzeit genügten Jesus fünf Gerstenbrote und zwei Fische, um 5000 Menschen zu sättigen (Joh 6,7). Dies ging als wundersame Brotvermehrung bzw. als Speisung der 5000 in die Heilsgeschichte ein. Ein vergleichbares Wunder ist nun der Deutschen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar