Satzung sorgt für Sand im Getriebe

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Sa, 27. Februar 2016

Kandern

Bürgermeister Renkert hält Grundsatzdiskussion über die Festsetzungen zum Erhalt des historischen Ortsbildes für notwendig.

KANDERN. Braucht es in Kandern eine sogenannte Altstadtsatzung um die historische Bausubstanz und damit das Ortsbild zu schützen? Mit dieser Frage werden sich schon in absehbarer Zeit die Kanderner Räte beschäftigen müssen. Die jüngste Sitzung des technischen Ausschusses gab erneut Zeugnis davon, für wie viel Umstände die Satzung bei Bauvorhaben sorgt. Bürgermeister Renkert will nun den Antrag aus Holzen, dort eine solche Erhaltungssatzung einzuführen, zum Anlass nehmen, die Kanderner Altstadtsatzung auf den Prüfstand zu stellen.

"Da hört man ja den Amtsschimmel wiehern", hatte sich Bernd Brohammer am Donnerstagabend in der Sitzung darüber mokiert, wie viele Unterlagen notwendig sind, um in Kandern die Genehmigung dafür zu erhalten, ein Haus streichen zu dürfen und Fensterläden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung