Account/Login

Fußball-Bundesliga

SC Freiburg erlaubt sich im Borussia-Park zu viele defensive Aussetzer

Lukas Karrer
  • & dpa

  • So, 01. Dezember 2019, 17:37 Uhr
    SC Freiburg

     

Die Streich-Elf hat das Spitzenspiel in Mönchengladbach mit 2:4 verloren. Beim Offensiv-Spektakel leistete sich die SC-Defensive zu viele Aussetzer, um dem Tabellenführer zumindest ein Remis abzutrotzen.

Kampf um jeden Zentimeter: Patrick Hermann gegen Christian Günther (rechts)  | Foto: David Inderlied (dpa)
Kampf um jeden Zentimeter: Patrick Hermann gegen Christian Günther (rechts) Foto: David Inderlied (dpa)
1/3
Die Bilanz des SC Freiburg gegen Borussia Mönchengladbach bleibt ernüchternd. Auch im 16 Auswärtsspiel in Folge konnten die Breisgauer nichts Zählbares erreichen. So verpasste die Elf von Christian Streich den Sprung auf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar