SC Freiburg

SC Freiburg verlängert Vertrag mit Lucas Höler

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 16. Januar 2020 um 15:19 Uhr

SC Freiburg

Stufe für Stufe hat er sich nach oben gearbeitet: Vierte Liga , dritte Liga, zweite Liga – und seit 2018 spielt Lucas Höler beim SC Freiburg in der Bundesliga. Das wird er auch weiter tun.

Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Lucas Höler verlängert. Das teilte der Verein am Donnerstag mit.

"Er besitzt viele Komponenten, die für unser Spiel wichtig sind." Jochen Saier
Der 25-jährige Stürmer kam 2018 zum Sportclub. Der Weg in die Fußball-Bundesliga führte für Höler über die 4. Liga in Oldenburg, die 3. Liga bei Mainz II und die 2. Liga in Sandhausen. In 61 Pflichtspielen im SC-Trikot erzielte er neun Treffer und steuerte vier Torvorlagen bei - vier Tore und vier Vorlagen davon in der laufenden Spielzeit.

SC-Vorstand Jochen Saier sagte laut einer Vereinsmitteilung: "Lucas hat sich nicht zuletzt durch seine beispielhafte Haltung über die Jahre stetig weiterentwickelt. Er besitzt viele Komponenten, die für unser Spiel wichtig sind. Bisher kam er in allen Spielen dieser Saison zum Einsatz und es ist nur konsequent, diesen erfolgreich eingeschlagenen Weg gemeinsam weiterzugehen."

Höler selbst sagte laut Mitteilung: "Ich freue mich über diese Wertschätzung und musste nicht zweimal überlegen, als der Verein sich gemeldet hat. Hier in Freiburg bin ich Bundesliga-Profi geworden und ich möchte das Vertrauen auch weiterhin zurückzahlen."

Über Vertragsinhalte wie die Laufzeit wurde – wie beim SC Freiburg üblich – Stillschweigen vereinbart.

Mehr zum Thema: