Saisonabschluss

SC-Trainer Streich: "Meine eigenen Ansprüche sind nicht gering"

René Kübler

Von René Kübler

Sa, 27. Juni 2020 um 11:17 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Eine Bundesliga-Saison, die unvergesslich bleiben wird: SC-Trainer Christian Streich spricht im Interview über das Leben und Arbeiten in Corona-Zeiten, die Rolle des Profifußballs und Fleischkonsum.

Christian Streich hat mit dem SC Freiburg souverän den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga geschafft. Wieder mal. Die Saison war vor allem wegen der Corona-Pandemie eine, die unvergesslich bleiben wird. Auch für den Trainer. Im Gespräch mit René Kübler verrät Streich, was er aus dieser Zeit mitnehmen wird, was er sich von der Zukunft erhofft – und erwartet.

BZ: Herr Streich, nicht viele Profitrainer reagieren bei ihrer Vertragsverlängerung so emotional wie Sie kürzlich. Sie mussten die Tränen zurückhalten.
Streich: Die Entscheidung weiterzumachen, hat immer etwas mit Freude zu tun, aber auch mit Verantwortung. Da ist die Frage: Kann ich das leisten? Können wir den Leuten weiterhin ordentlichen Fußball zeigen? Die Ansprüche draußen sind hoch und meine eigenen Ansprüche sind auch nicht gering. Ich habe auch eine Sondersituation: Wäre ich von Ort zu Ort gezogen und ein paar Mal entlassen worden, wie das im Geschäft üblich ist, hätte ich mich psychisch darauf einstellen müssen. Das ist dann oftmals ein Job für relativ kurze Zeit. Man baut keine so engen Verbindungen zu den Leuten im Verein auf, wie das hier in Freiburg der Fall ist. Das geht gar nicht anders, sonst würde man das emotional nicht überleben.

BZ: Ist es in Zeiten wie diesen, der Corona-Pandemie, besonders schön, sich aufgehoben zu fühlen?
Streich: Natürlich. Es ist super zu wissen, wo man ist. Und trotzdem hat alles zwei Seiten: Wenn man nur hier in Freiburg war, war man nicht an anderen Orten, konnte keine anderen Erfahrungen sammeln. Vom Typ her zieht es mich gerne in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ