Mitgliederversammlung

SC-Vorstand wiedergewählt – Neues zur Stadionfrage

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mo, 26. September 2011 um 21:32 Uhr

SC Freiburg

Die Mitglieder des SC Freiburg haben den Vorstand im Amt bestätigt – müssen sich aber auf Veränderungen gefasst machen. Und der Mittwoch wird zu einem spannenden Tag in der Stadionfrage.

Neues in der Stadiondebatte: Auf der Mitgliederversammlung des Fußballbundesligisten SC Freiburg am Montagabend im Paulussaal wurde bekannt, dass die Stadtverwaltung und der Verein an diesem Mittwoch das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie vorstellen werden; demnach kommen fünf Standorte für einen Stadionneubau in Frage. Der SC-Vorsitzende Fritz Keller, seit dem Tode Achim Stockers im November 2009 an der Spitze des Vereins, plädierte einmal mehr für ein neues Stadion.

Der 54-jährige Keller wurde mit 93 Prozent der gültigen abgegebenen Stimmen (213 Ja-, drei Neinstimmen, 13 Enthaltungen bei 229 stimmberechtigten Mitgliedern) ebenso wiedergewählt wie seine beiden Stellvertreter Heinrich Breit (100 Prozent) und Martin Weimer (95 Prozent). Der 62-jährige Breit kündigte seinen Rücktritt aus dem geschäftsführenden Vorstand des SC in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ