Leutersberg

Am Rande von Schallstadt liegt ein Kräuterparadies

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Sa, 13. Juli 2019 um 09:24 Uhr

Schallstadt

Heil- und Duftpflanzen, Tee- und Gewürzkräuter, essbare Blüten baut Carolin Urban nach Demeter-Richtlinien in ihrem Kräutergarten an. Er ist auch ein Paradies für Wildbienen und Insekten.

In gut zwei Jahren hat Staudengärtnerin Carolin Urban in Leutersberg mit ihrem Demeter-Kräutergarten nicht nur ein kleines Unternehmen, sondern ein Paradies für Wildbienen, Insekten und andere Tiere geschaffen.
Das Paradies liegt am Rande des Schallstädter Ortsteils Leutersberg, es hat eine Fläche von 1800 Quadratmetern. Hier kultiviert ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung