Beim Kulturverein

In Mengen wird an selbstgebauten Tischen gekickert

Louis Groß

Von Louis Groß

Fr, 09. Februar 2018 um 15:30 Uhr

Schallstadt

Gepasst, gestoppt und geschossen wird in der Kickerkneipe in Mengen – und das an selbstgebauten Kickertischen. Die BZ hat einen Abend lang mitgezockt.

Das Kaminfeuer prasselt hinter dem Scheunentor der Stollenstraße 32. Barhocker aus alten Bierkisten, zinnoberrote Kinosessel und ein altes Klavier sorgen für eine heimelige Atmosphäre. Hier findet die Kickerkneipe des Kulturvereins Mengen statt. Begeisterte jeden Alters sind dazu eingeladen, nach Lust und Laune Tischfußball zu spielen.

Das Prinzip ist klar: Mit einem der elf Spieler pro Team, die an je vier beweglichen Stangen befestigt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ