"Spielplatz für Visionen"

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Di, 01. Juni 2010

Schallstadt

Ungewöhnliche Kunstausstellung in Schallstadt-Mengen / Vernissage ist am kommenden Samstag.

SCHALLSTADT. Vom 5. Juni bis 2. Oktober stellen 50 Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien und aus der Schweiz in Mengen unter freiem Himmel rund 70 Skulpturen, Installationen und Land-Art-Objekte aus. Ihre Werke sind eingebettet in einen Wald von bis zu zehn Meter hohen Bambus, der von dem Gärtner und Ingenieur für Landschaftsarchitektur Uwe Geigele kultiviert wird.

Träger der Ausstellung ist der Verein "bambutopia", der von den Bildhauern Florian Struck, Martin Hunke und Imanuel Gengenbach aus Merdingen, Siegfried Haller und Christine Köhne aus Munzingen sowie Daniel Kuttner und Jessica Wegkamp aus Mengen mit dem Ziel gegründet wurde, gemeinsam Ausstellungen auszurichten, Künstler miteinander in Verbindung zu bringen und gemeinsam Kunstprojekte zu erarbeiten. Die jungen ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ