Produktion in Schallstadt

Wegen starker Nachfrage kommt das Hofeis nicht mehr vom Mundenhof

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 04. September 2018 um 12:18 Uhr

Freiburg

BZ-Plus In einer alten Schreinerei auf dem Mundenhof ist es entstanden. Mittlerweile schleckt ganz Südbaden das beliebte Hofeis. Nun wird es in einer großen Produktionsstätte in Schallstadt hergestellt.

In einem 20 Quadratmeter großen Eislabor in der ehemaligen Mundenhof-Schreinerei hat vor fünf Jahren alles angefangen. Dort starteten Jeanine und Matthias Rothacher, Betreiber der Hofwirtschaft im Tiergehege, ihre Hofeis-Herstellung. Mittlerweile wird das süße Produkt in der ganzen Region geschleckt. Denn zu kaufen gibt es das Hofeis auch in Supermärkten zwischen Lörrach und Baden-Baden. Nun haben die Rothachers einen Millionenbetrag in eine 700 Quadratmeter große Eismanufaktur in Wolfenweiler investiert.

Alles ist anders, größer, funktionaler, moderner. "Aber ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ