Account/Login

Schattenwelt

  • Mo, 14. September 2009
    Deutschland

     

Täglich nehmen eine Million Männer die Dienste der Sexindustrie in Anspruch. Viele Prostituierte machen ihre Arbeit nicht freiwillig / Von Anita Rüffer

Prostitution: Die Diakonie Breisgau-Ho...wald berät Frauen,  die Hilfe suchen.   | Foto: ddp
Prostitution: Die Diakonie Breisgau-Hochschwarzwald berät Frauen, die Hilfe suchen. Foto: ddp
Weil die Aufenthaltserlaubnis der jungen Frau aus Russland abgelaufen war, wurde sie von der Ausländerbehörde in Kehl angeschrieben. Aber sie meldete sich nicht. Nachbarn berichteten, sie hätten die 18-Jährige mit den kurzen dunklen Haaren schon länger nicht mehr gesehen. Überhaupt hatten sie einiges merkwürdig gefunden: Die lange blonde Perücke, mit der sie morgens das Haus verließ und das Fahrzeug mit dem fremden Kennzeichen, mit dem sie jedes Mal abgeholt wurde.
Auch Ewald Bühler, Leiter der Ausländerbehörde, ist misstrauisch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar