Bürgermeisterwahl in Lenzkirch

Schaulaufen vor großer Kulisse

Ralf Morys

Von Ralf Morys

So, 29. April 2018 um 16:43 Uhr

Lenzkirch

BZ-Plus Das Interesse an der Bürgermeisterwahl in Lenzkirch ist riesen groß. Sie ist Thema in vielen Gesprächen und sie füllt die Festhalle. Mehr als 650 Besucher verfolgten die Kandidatenvorstellung der Gemeinde.

Nicht wenige Bürger kehrten um, weil sie keinen Platz mehr fanden. In der Festhalle präsentierten sich sechs der sieben Bewerber einzeln. Überallkandidatin Friedhilde Miller kam nicht. Zehn Minuten Zeit hatten sie, um sich und ihre Vorhaben vorzustellen. In den ausgewählten Themen unterschieden sich die Bewerber nicht gravierend, wohl aber in ihrer Vita. Amtsinhaber Reinhard Feser moderierte den Abend.
HARALD JUNG
"Ich habe keine Erfahrung von der Arbeit auf Verwaltungsebene, doch das kann man lernen", gestand der Landschaftsgärtner aus Edingen-Neckarhausen, der mit 240 Kilometern den längsten Anreiseweg hatte. Eine nervöse Unsicherheit war dem 58-Jährigen anzumerken, der "aus einfachen Verhältnissen stammt und deshalb von Kindheit an sich mit kostengünstigen Lösungen beschäftigt." Jung möchte mit einem Fragebogen von den Bürgern eine jährliche Prioritätenliste der Projekte erstellen lassen. Im Ortsteil Saig sieht er im Rathaus Möglichkeiten für Ferien- oder Altenwohnungen mit einem Dorfladen, Reparaturwerkstatt sowie Räume für Kinderbetreuung oder Jugendtreff. Ideen lieferte Jung für die Freibäder ab. In Lenzkirch brachte er eine ganzjährige Nutzung mit einer Kletterhalle ins Gespräch, die, über dem Becken gebaut, das Freibad zum Hallenbad macht, wenn man einen finanzkräftigen Investor findet. In Kappel regte er für das Freibad einen Skaterpark und einen Jugendtreff an. Außerdem sei das Gelände bestens für einen Lagerplatz für Vereins- oder Kinderfreizeiten geeignet. Im Tourismus möchte Jung auf ältere Gäste setzen. Seinen Mut zur Bewerbung honorierten die Besucher mit mehr Applaus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung