Theater

Schillers Königinnen-Drama "Maria Stuart" in Freiburg Theater

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Mi, 22. Januar 2020 um 20:14 Uhr

Theater

BZ-Plus Gefangene sind sie beide: Maria Stuart, Königin von Schottland und Elisabeth I., Königin von England. Martin Kindervater inszeniert Friedrich Schillers Drama im Großen Haus des Freiburger Theaters.

Zwei Königinnen, die eine links, die andere rechts auf ihrem kleinen Feldherrinnenhügel. Dazwischen, so weit das Auge reicht, eine öde Wüste aus quadratischen grauen Bodenplatten wie die Standardware vom Baumarkt. An der Bühnenrückwand im Großen Haus des Freiburger Theaters eine Riesenleinwand, darauf überdimensional projiziert die Köpfe von Maria, der schottischen Papistin, der zweifach verheirateten Lebefrau, und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung