Baseltour lässt Kunstrasen wachsen

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Do, 16. Juli 2015

Schliengen

Der SV Liel-Niedereggenen lässt sich allerhand einfallen, um Sponsoren für den neuen Kunstrasenplatz zu gewinnen.

SCHLIENGEN-LIEL. Die Arbeiten für die Verlegung des Kunstrasenplatzes beim SV Liel-Niedereggenen haben am Montag begonnen. Die Fachfirma Gotec aus Weil am Rhein, spezialisiert auf Sportplatzbau, ist vor Ort. "Das Wetter ist ideal für uns als Sportverein – wir werden, wenn es so weitergeht, schnell vorankommen", ist Vorsitzender Matthias Meyer überzeugt. Für die Firmenmitarbeiter dagegen ist das heiße Wetter nicht so ideal. "Die müssen schon ganz schön schwitzen".

Die Vorarbeiten mit dem Rückbau des Hartplatzes, damit der Kunstrasen verlegt werden kann, hat der Verein selbst geleistet. Freiwillige haben viel Freizeit investiert, insbesondere an den Wochenenden "wurde richtig reingehauen", so der Sportler. Die Arbeiten allerdings haben sich finanziell schon gelohnt, denn der Verein spart mit seinen Eigenleistungen rund 80 000 Euro ein. Der Tennenbelag wurde abgetragen, ebenso die alte Tribüne, Tore und Ballfangzaun wurden abgebaut. Eine neue Tribüne aus Steinquadern wurde mit den Vereinsfreiwilligen bereits ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ