Polizei

Unbekannte stehlen in Schliengen einen Reisebus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 11. August 2020 um 12:55 Uhr

Schliengen

Unbekannte haben einen Reisebus gestohlen. Zwischen Samstag und Dienstag, 8. und 11. August, haben sie ihn vom Hof eines Busunternehmens in der Gutedelstraße in Schliengen entwendet.

In Schliengen hat jemand zwischen Samstag und Dienstag, 8. bis 11. August, vom Hof eines Busunternehmens in der Gutedelstraße einen Reisebus gestohlen, wie die Polizei mitteilt.

Nach bisherigen Erkenntnissen haben der oder die Täter zunächst den Zundschlüssel für den nicht zugelassene Omnibus aus dem Betriebsgebäude des Unternehmens geholt und dafür eine Tür aufgebrochen. Anschließend fuhren sie mit dem Bus der Marke EVOBUS Setra vom Hof und davon.

Das gestohlene Fahrzeug ist überwiegend weiß und hat einen auffälligen Schaden an den Kofferfächern auf der linken Seite. Der Wert des Busses beträgt etwa 200 000 Euro angegeben. Das Fahrzeug wurde 2016 erstmals zugelassen.

Die Kriminalpolizei Lörrach sucht Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge oder der Bus selbst aufgefallen sind. Sachdienliche Hinweise bitte an Tel. 07621/1760 oder per E-Mail an loerrach.kk.hinweis@polizei.bwl.de.