Schluchthang an der L 170 in Bewegung

Stefan Limberger-Andris

Von Stefan Limberger-Andris

Fr, 14. September 2018

Bonndorf

RP untersucht das Gebiet mit Laserscans.

BONNDORF. Die Untersuchungen sind angelaufen, es wird beobachtet. Mehr könne man derzeit nicht unternehmen, erläuterte Wilfried Fechtig vom Baureferat Süd des Regierungspräsidiums Freiburg in Bad Säckingen auf Anfrage der BZ. Die Straßensanierer stehen in der Frage, warum die frisch sanierte L170 bei Bonndorf wellenartige Verformungen der Fahrbahnfläche aufweist, weiter vor einem Rätsel.

Wenige Wochen nach Sanierungsende der L 170 zwischen Abzweig Boll und B315-Kreuzung traten auf der Fahrbahnoberfläche auf rund 40 Meter Länge hangseits wellenartige ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung