Schmackhaftes aus Kräutern, Blüten und Wurzeln

Anne-Kristin Freyer

Von Anne-Kristin Freyer

Mo, 19. September 2011

Horben

UNTERWEGS IN DER HEIMAT: Petra Rehm-Hug vom Steinmühlehof in Horben bietet regelmäßig Kräuterwanderungen an.

HORBEN (fry). Kluge Frauen wussten es schon immer: Vogelmiere wirkt schleimlösend, Löwenzahn verdauungsfördernd, Mädesüß schmerzlindernd. Doch wo findet man diese Pflanzen mit den klingenden Namen, und wie sehen sie aus? Petra Rehm-Hug von Steinmühlehof in Horben weiß es und noch vieles mehr. Denn sie beschäftigt sich seit Jahren mit der faszinierenden Welt der Heilkräuter und hat einen Beruf daraus gemacht.

Wer sich in der Wohnstube der Steinmühle die Zusammensetzung der verschiedenen Produkte erklären lässt, die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ