Schmerzmittel aus Liebe

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Sa, 15. Februar 2014

Ortenaukreis

49-jähriger Mediziner hat seine Freundin nicht nach den Regeln der ärztlichen Kunst behandelt.

ORTENAU. Weil er mehrfach gegen ärztliche Regeln verstoßen hat, verhängte das Amtsgericht Offenburg gegen einen 49-Jährigen Mediziner eine 18-monatige Bewährungsstrafe. Außerdem wurde ihm ein Bußgeld in Höhe von 8000 Euro aufgebrummt. Pikanterweise war es seine 28 Jahre jüngere Freundin, der er viermal in der gemeinsamen Wohnung Betäubungs- und Schmerzmittel verabreicht hat, die für die Linderung ihrer Nierenschmerzen nicht zugelassen waren. Anzeige erstattet hatte die Pflegemutter der jungen Frau. Diese hat ihren Lebensgefährten vor Gericht vehement verteidigt.

Die Vorwürfe waren nicht ohne. Der Mediziner soll 2011 und 2012 in vier Fällen einer Patientin Schmerzmittel und auch Narkotika verabreicht haben – doch nicht auf der Station in jenem Krankenhaus in der nördlichen Ortenau, in dem er hauptberuflich tätig ist, sondern privat. Und zwar nicht irgendeiner Patientin, sondern seiner Lebensgefährtin, die er kennenlernte, als sie 17 war. Der inzwischen 49-Jährige ist heute noch mit ihr liiert. Jedesmal musste die junge Frau, die unter immer wiederkehrenden Nierenschmerzen litt, nach der Arznei-Gabe in eine Klinik ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung