Gesicht der Woche

Schnell und unbekümmert: SC-Torjägerin Klara Bühl

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

So, 18. August 2019 um 00:14 Uhr

SC Freiburg

Der Sonntag Mit Klara Bühl (18) aus dem Münstertal erhält nach Melanie Leupolz (2013) und Sara Däbritz (2014) wieder eine Spielerin des SC Freiburg die Fritz-Walter-Medaille in Gold als beste Juniorin.

"Sie ist ein großes Talent, eine positive junge Spielerin mit tollen physischen Eigenschaften und eine echte Torjägerin": Das Lob zur Einordnung der Jury-Entscheidung kommt von der Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg: Anfang dieser Woche wurde die frohe Kunde publik, dass mit der gerade 18 Jahre alten Klara Bühl aus dem Münstertal nach Melanie Leupolz ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ