Schön spritzig

Michael Heilemann

Von Michael Heilemann

Sa, 12. Dezember 2009

Warenkunde

Bier wird aus Hopfen und Malz gebraut – doch die vielleicht wichtigste Zutat ist die Zeit / Von Michael Heilemann

Hopfen, Malz, Wasser, Hefe. Und sonst gar nix. Die Ausgangsstoffe sind bekannt. Das Reinheitsgebot von 1516 kann jeder Biertrinker im Schlaf aufsagen. Wie Bier gebraut wird, ist im Prinzip auch kein Geheimnis. In der Freiburger Hausbrauerei Feierling kann man dabei sogar zuschauen, denn das Herz der Brauerei schlägt mitten in der Gaststätte.
Sudhaus, so nennt Braumeister Peter Egelseer die beiden kupfernen, nach oben hin röhrenförmig auslaufenden Kessel, in denen bei 60 bis 70 Grad die Würze köchelt – jene Essenz, die sich später, im kühlen Keller, unter dem segensreichen Wirken der Hefe in Bier verwandelt. In helles oder dunkles. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung