Schöne Zit mit Mundart-Boygroup

Ingeborg Grziwa

Von Ingeborg Grziwa

Mo, 29. Juli 2013

Eschbach

"Im Hubbes sini Kumbel" auf der Freilichtbühne im Weinstetter Hof mit neu interpretierten Pop- und Rockliedern.

ESCHBACH. Herzlich gelacht haben die Besucher der Freilichtbühne im Weinstetter Hof am Wochenende über "Im Hubbes sini Kumbel". Korrekt neudeutsch nennt sich die Mundartgruppe selbst auch "native speaking and singing Boygroup".

Fritz Schott, Uli Hochwald und Jürgen Huber von "Im Hubbes sini Kumbel" machen bereits seit 20 Jahren die Bühnen Badens unsicher. Bislang sorgten sie allerdings vor allem in der Ortenau für ausverkaufte Häuser. Der Namensgeber der Band, Hubbes, steht dabei gar nicht auf der Bühne, schließlich ist er nur der "Kumbel" der drei Musiker. Zu dessen 40. Geburtstag hatte sich die Truppe vor mehr als 20 Jahren zusammengefunden, um für einen Abend gemeinsam zu spielen. Das war ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung