Aus für kleines Krankenhaus im Oberen Wiesental

Das Spital in Schönau macht zu

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Di, 21. Juni 2011 um 16:25 Uhr

Schopfheim

Das Defizit wird größer und größer, jetzt zogen Stadtverwaltung und Gemeinderat die Reißleine: Das Spital Schönau wird zum Jahresende schließen müssen.

SCHÖNAU. Das Ende des Schönauer Spitals ist beschlossene Sache: Nach dem Willen von Gemeinderat und Verwaltung schließt das kleine Krankenhaus am 31. Dezember seine Pforten. Ein sogenanntes Seniorenzentrum soll dann in das Gebäude einziehen – jedenfalls wird derzeit mit einem Anbieter aus Rheinfelden-Herten über ein Konzept verhandelt.

Bei den Beschäftigten des Spitals schlug die Nachricht der Schließung wie eine Bombe ein – dass das Defizit des Hauses immer größer wurde, war zwar bekannt. Doch von der geplanten Schließung und der Umwandlung in ein Seniorenzentrum habe man erst aus der Zeitung erfahren, sagten Mitarbeiterinnen am Rande der Gemeinderatsversammlung am Montagabend. Der ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ