Kabarett für einen guten Zweck

Marlies Jung-Knoblich

Von Marlies Jung-Knoblich

Sa, 28. März 2015

Schopfheim

Der Kiwanis-Club Wiesental und die Familie Fetscher bestreiten Benefizveranstaltung / Erlös kommt über Vereine Kindern zugute.

SCHOPFHEIM. Der Kiwanis-Club Wiesental setzt sich kontinuierlich für das Wohl von Kindern ein. Etwas ganz Besonderes ist für Samstag, 25. April, geplant. In Kooperation mit der Familie Fetscher, die sich mit ihren kabarettistischen Auftritten über die Region hinaus einen Namen gemacht hat, findet eine Benefizveranstaltung in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums statt. Der Erlös geht je zur Hälfte an den Kinderschutzbund und den Verein Dikome/Kamerun.

Das Bühnenprogramm – "Zähnef(l)etschereien" – wird Reinhold Fetscher mit seinen Töchtern Jessica und Jennifer bestreiten. "Wir wollen gemeinsam etwas für den guten Zweck machen", erklärte Stefan Klever, derzeitiger Präsident des Kiwanis-Clubs, während eines Pressegesprächs. Die Idee dazu sei entstanden, als Wolfgang Stocker, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ