Kritische Signale gefordert

André Hönig

Von André Hönig

Mi, 12. Juni 2013

Schopfheim

Die Stadt soll sich nach dem Willen von Mobilfunkgegnern aufklärerisch engagieren.

SCHOPFHEIM. Impulse kritischer Art von der Stadt in Sachen Mobilfunk forderten am Montag im Gemeinderat vehement einige Bürger. Die Verwaltung solle aktiv werden– sei es mit eigenen Messungen, Gesundheitsumfragen oder Aufklärungsarbeit zu Risiken.

Auslöser der Debatte war die Frage der Schopfheimerin Gabriele Rellermeier, ob von den vielen Anlagen auf der Polizeistation an der Hebelstraße, beziehungsweise den Sendern für den digitalen Behördenfunk (BOS) eine Gefahr ausgehe. Die Stadt hatte die Anfrage ans Regierungspräsidium Freiburg (RP) weitergeleitet – dieses wiederum die Bundesnetzagentur mit Messungen an zwei Tagen an fünf Standorten in der Stadt sowie in Langenau und Gersbach beauftragt. Ergebnis: Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ