Rat: Übergangslösung für Schopfheim-Mitte

Marlies Jung-Knoblich

Von Marlies Jung-Knoblich

Di, 07. Februar 2012

Schopfheim

Diskussion mit Staatssekretärin Dr. Gisela Splett zu verkehrspolitischen Fragen in Wiechs und an der B 317 / Offenes Ohr für die Probleme, Lösungen nicht einfach.

SCHOPFHEIM-WIECHS. Fehlender Gehweg in Wiechs, Lkw-Verkehr trotz Verbot durch den Ort, fehlende knotenfreie Anschlüsse auf der B 317 (Ohren) und der Bau der A 98: Für diese Verkehrsthemen hatten die Schopfheimer und die Vertreter der Anliegergemeinden in der Staatssekretärin Dr. Gisela Splett eine kompetente Ansprechpartnerin. Sie war am gestrigen Montag zu Gast in Schopfheim.

Gefolgt war sie der Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten und Justizministers Rainer Stickelberger, unterstützt von Josha Frey (MdL, Grüne). Johannes Kehm wie auch Ortsvorsteher Ino Hodapp hatten es nicht schwer, Staatssekretärin Dr. Gisela Splett vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg vor Ort vom Sinn eines Gehwegs durchs Dorf zu überzeugen. Hoffnungen auf ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung