Schopfheims enorme "Strahlkraft"

André Hönig

Von André Hönig

Mo, 22. März 2010

Schopfheim

BI gegen Mobilfunk im Wiesental schlägt angesichts der von ihr ermittelten Belastung Alarm / Dienstag Infoveranstaltung.

SCHOPFHEIM. Die "Ausstrahlung" Schopfheims ist größer als angenommen. Waren in einem Kataster der Stadt von Ende 2008 noch 17 Mobilfunkanlagen verzeichnet, hat die "Initiative gegen Mobilfunk im Großen und Kleinen Wiesental" mittlerweile 39 Funkanlagen geortet. Sie funkt Alarm – und hofft auf rege Resonanz aus der Bevölkerung am Dienstag bei einer Podiumsdiskussion zum Thema Wildwuchs von Mobil- und Behörden-Tetrafunk (BOS).

"Strahlendes Wiesental – Schon wieder neue Funkmasten": Unter dieser Überschrift fordert die Initiative zur Teilnahme an der Informationsveranstaltung auf – und liefert zugleich Informationen, die sie selber recherchiert hat. Mit ein Impuls dafür war der Vorgang im November vergangenen Jahres, als auf dem Dach des Polizeireviers neue Funkmasten installiert und bestehende mit UMTS aufgerüstet ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ