Interview zum Nachtumzug

Schopfheims Polizeirevierleiter: Nächtliche Fastnachtsfeiern sind per se heikler

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Di, 13. Februar 2018 um 11:29 Uhr

Maulburg

BZ-Plus Beim Nachtumzug in Maulburg wurde unter anderem ein Feuerwehrmann niedergeschlagen. Schopfheims Revierleiter Christoph Dümmig sagt dennoch: Es war friedlicher als in den Vorjahren.

Trotz erhöhter Polizeipräsenz wurde der Maulburger Nachtumzug erneut von Gewalt überschattet. Vor allem der brutale Angriff gegen einen Feuerwehrmann sorgte überregional für Aufsehen. Ob deshalb das Sicherheitskonzept der Polizei gescheitert ist und warum gerade der Nachtumzug gewalttätigen Besuchern immer wieder eine Bühne bietet, wollte BZ-Redakteur Robert Bergmann vom Schopfheimer Polizeirevierleiter Christoph Dümmig wissen.

BZ: Wer den Maulburger Nachtumzug nicht besucht hat, fragt sich, was denn da los war. Gewalt gegen einen Feuerwehrmann, ein niedergeschlagener Jugendlicher, ein Angriff gegen einen Polizeiwagen – das ist schon eine Menge Holz.
Dümmig: Dennoch möchte ich klarstellen, dass es beim diesjährigen Nachtumzug keine heftige Gewalt in der Fläche gab. Im Allgemeinen ging es um einiges friedlicher zu als in nahezu allen Vorjahren. Die von Ihnen erwähnten Vorgänge gingen fast ausschließlich von zwei von außerhalb angereisten jungen Besuchern aus. Die Tatverdächtigen versuchten zunächst die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ