Digitalunterricht

Schulen im Landkreis Lörrach setzen auf mehr Medienkompetenz

Stefan Mertlik

Von Stefan Mertlik

Mo, 17. Mai 2021 um 09:00 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Corona hat es gezeigt: Lehrer müssen auch nach der Pandemie an ihrer Medienkompetenz arbeiten. Das Lörracher Kreismedienzentrum will aber auch Schülern bei der digitalen Inklusion helfen.

Lehrkräfte im Landkreis Lörrach haben sich im zurückliegenden Jahr pandemiebedingt zwangsläufig verstärkt mit digitalen Medien beschäftigt. Experten fordern, entsprechende Technik solle auch nach Corona eine größere Rolle im Schulalltag spielen. Nur so könne sich die Medienkompetenz der Schüler entwickeln und eine digitale Inklusion von sozial schwachen Kindern stattfinden.
Innerhalb kurzer Zeit Kompetenzen angeeignet
"Es gab ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung