Gestrichener Schulbus

Schulstiftung will tragfähige Lösung bei der Schülerbeförderung

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Mi, 28. September 2022 um 17:22 Uhr

Forchheim

BZ-Plus Die Debatte um den gestrichenen Schulbus nach Ettenheim zieht Kreise, doch eine Lösung ist noch nicht in Sicht. Schule und Schüler sehen das Grundrecht auf freie Schulwahl faktisch eingeschränkt.

Die Situation in den Schulbussen vom nördlichen Kaiserstuhl und Breisgau nach Ettenheim zur Heimschule St. Landolin wird sich nach Einschätzung von Schulleitung, Elternbeirat und Schülern weiter verschärfen, wenn Schüler wetterbedingt von Rad oder Mofa umsteigen. Beim Pressegespräch am Mittwoch forderten Schulleitung, Elternbeirat und Schüler erneut eine schnelle Lösung des durch die Streichung des Forchheimer Busses ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung