Schulterklopfen für das Handwerk

Julia Trauden

Von Julia Trauden

Mo, 21. September 2015

Offenburg

EU-Kommissar weilte anlässlich des "Tags des Handwerks" in Offenburg / Später noch Wanderung durch das Rebland.

OFFENBURG. "Wenn man wie ich länger im Ausland unterwegs war, lernt man das deutsche Handwerk schätzen": Bei seinem Besuch in Offenburg anlässlich des bundesweit gefeierten "Tag des Handwerks" lobte Günther Oettinger, Ex-Ministerpräsident und aktueller EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, die Qualität der heimischen Betriebe. Auf Einladung von OB Edith Schreiner war er nach Offenburg gekommen, um nach einer Rede auf dem Marktplatz mit rund 30 lokalen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Sport durch das Rebland von Zell-Weierbach bis zum Weingut Schloss Ortenberg zu wandern.

In der Ortenau sei besonders positiv die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den Handwerksbetrieben im benachbarten Elsass hervorzuheben, sagte der CDU-Politiker auf dem Marktplatz, wo die Besucher an Aktionsständen unter anderem Zimmerern und Steinmetzen bei der Arbeit zuschauen konnten. "Die Region ist zusammengewachsen zu einer europäischen Metropolregion, in der die Handwerksvertreter zusammenarbeiten", lobte er. In er Ortenau funktioniere die Zusammenarbeit mit dem Nachbarland wesentlich besser als etwa in Lörrach an der Schweizer Grenze.
Auch Johannes Ullrich, Präsident der Handwerkskammer Freiburg, hob die Bedeutung des "gemeinsamen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung