Die Funzel soll wieder leuchten

Beate Zehnle-Lehmann

Von Beate Zehnle-Lehmann

Fr, 02. Mai 2014

Schuttertal

Jugendliche haben die Räume im Dachgeschoss des Pfarrheims hergerichtet und wollen den Jugendtreff am 10. Mai wieder eröffnen.

SCHUTTERTAL. Die Wiederbelebung des Jugendtreffs Funzel im Ortsteil Schuttertal steht kurz bevor. 17 Jugendliche haben das Projekt in Eigenverantwortung geplant, so dass die Türen im Dachgeschoss des Pfarrheims ab 10. Mai wieder geöffnet sind. Ein fünfköpfiges Leitungsteam will von nun an die Fäden ziehen und Ansprechpartner sein. Die Jugendreferentin Franziska Mäntele steht als Koordinatorin an deren Seite.

Den großen Raum im Dachgeschoss mit Theke, Sitzecken und Tanzfläche gibt es schon lange und wurde von der KJG Schuttertal genutzt. Sie löste sich auf und somit war der Treff seit gut einem Jahr ungenutzt. Dass den Jugendlichen solch eine Räumlichkeit fehlt, wurde beim Jugendhearing im Juni 2013 deutlich ausgesprochen. Die damalige und erste Jugendreferentin der Gemeinde, Julia Helmstädter, griff den Wunsch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ