Gelungener Griff in die Schatzkiste

Beate Zehnle-Lehmann

Von Beate Zehnle-Lehmann

Di, 08. November 2011

Schuttertal

Die Dörlinbacher Trachtenkapelle hat sich für ihr Kirchenkonzert in St. Johannes wieder an anspruchsvolle Werke gewagt.

SCHUTTERTAL-DÖRLINBACH. Für die Freunde von Kirchenkonzerten der Trachtenkapelle Dörlinbach hat sich das Ensemble auch in diesem Jahr wieder an anspruchsvolle Werke gewagt. Der bekannt wagemutige Griff des Dirigenten Wolfgang Bast in verschiedenste Arrangements für Blasorchester und vertonte Kirchenliteratur erwies sich als erfolgreich. Die Kirche St. Johannes war voll besetzt, es gab großen Beifall.

Anmutig gestaltete sich das Konzert am Sonntagabend. Spannung und Erwartung wechselten sich permanent ab: Ursprünglich als Klavierkonzert aus der Feder von Altmeister Beethoven, setzte der "Festmarsch" im Arrangement von August Reckling als erster Programmpunkt die Akzente der zu erwartenden Klangfarben des Abends. In ländliche Gärten und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ