Schutz vor Hochwasser

Theo Weber

Von Theo Weber

Mi, 21. April 2010

Seelbach

Das Büro Wald & Corbe favorisiert eine Kombination verschiedener Optionen.

SEELBACH. Hochwasserereignisse werden häufiger und nehmen auch mengenmäßig zu. Bis 2050 bei einem 100-jährlichen Ereignis um 15 Prozent, bei einem zweijährlichen gar um 50 Prozent. Mit Untersuchungen zu einem weitergehenden Hochwasserschutz haben die Stadt Lahr sowie die Gemeinden Seelbach und Schuttertal das Büro Wald & Corbe, Hügelsheim, beauftragt. Eine Zwischenbilanz legten Joachim Corbe und Hans Göppert am Montag in der Gemeinderatssitzung in Seelbach vor.

Als Grundlage für ihre Arbeit dienten vor allem die umfangreichen Datensammlungen über das Hochwasser vom 1. September 2008. Die beiden Rückhaltebecken in Seelbach und Kuhbach nannte Göppert das Kernstück des Hochwasserschutzes. Das Rückhaltebecken zwischen Seelbach und Wittelbach mit seinem Fassungsvermögen von 373 000 Kubikmetern ist bei einem Abfluss von 26 Kubikmetern in der Sekunde auf ein 50-jährliches Hochwasser ausgelegt. Die Wassermenge mit 48 Kubikmeter je Sekunde, die am 1. September 2008 in Richtung Becken geflossen ist, habe einem 50-jährlichen Ereignis entsprochen, stellte Göppert fest. Der Abfluss sei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung