Lahr

Schwarzarbeit in der Gastronomie ist keine Seltenheit

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

So, 14. April 2013 um 20:02 Uhr

Lahr

Sie kommen in Zivilkleidung und unangemeldet durch die Hintertür. Zollbeamte kontrollieren das Personal in Küche und im Service und können ganz ungemütlich werden, wenn sie auf illegal Beschäftigte im Hotel- und Gaststättengewerbe stoßen.

Die Zollbeamten Ulrich Serve und Frank Schweizer haben den Mitgliedern des heimischen Hotel- und Gaststättenverbands Einblick in ihre Ermittlungsarbeit gegeben. Die Mitglieder des Kreisverbandes staunten in der Hauptversammlung nicht schlecht, als die Zollbeamten Ulrich Serve und Frank Schweizer vom Hauptzollamt Lörrach über ihren täglichen Kampf gegen Schwarzarbeiter berichteten. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ