Account/Login

Schwarzer Tag für Christdemokraten

Stefan Limberger-AndrisJuliane Kühnemund
  • &

  • Mo, 27. September 2021
    Bonndorf

     

Starke Verluste der CDU bei Erst- und Zweitstimmen in Bonndorf, Grafenhausen und Wutach / SPD profitiert als zweitstärkste Kraft.

Kurz nach Schließung der Wahllokale um...ier die Briefwahl im Rathaus Bonndorf.  | Foto: Stefan Limberger-Andris
Kurz nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr startete die Auszählung der Stimmzettel zur Bundestagswahl, hier die Briefwahl im Rathaus Bonndorf. Foto: Stefan Limberger-Andris

(lim/jul). Bundestagskandidat Felix Schreiner (CDU) liegt trotz deutlicher Verluste von bis zu knapp 13 Prozent (Wutach) bei Erststimmen in den Kommunen Bonndorf, Wutach und Grafenhausen vorne. Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD) verbesserte sich um bis zu 5 Prozent (Bonndorf). Die CDU verlor bei den Zweitstimmen erdrutschartig bis zu 15,4 Prozent (Wutach). Um bis zu 7,5 Prozent (Bonndorf) legte die SPD zu. Die Wahlbeteiligung verbesserte sich leicht.

Grünen-Kandidat Jan-Lukas Schmitt holte bis zu 3,5 Prozent (Wutach) mehr Erststimmen als der Kandidat vor vier Jahren. Gewinne von bis zu 2,5 Prozent (Grafenhausen) verzeichnete die Partei bei den Zweitstimmen. Jareem Khawaja (FDP) holte bei den Erststimmen ein verbessertes Ergebnis um bis zu 1,7 Prozent (Wutach), verlor jedoch in Grafenhausen. Die Partei legte um etwa fünf Prozent in Bonndorf und Wutach zu. Bei Erststimmen zeigte sich die AfD solide mit teils leichten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar