Ohlsbach

Schwarzwaldbahn: Sieben Leichtverletzte nach Unfall – Bahnstrecke gesperrt

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Fr, 09. Oktober 2015 um 13:23 Uhr

Ortenaukreis

Bei einem Weichenwechsel ist ein Zug der Schwarzwaldbahn zwischen Ohlsbach und Ortenberg verunglückt. Sieben Passagiere wurden leicht verletzt, die Strecke wurde gesperrt.

Aus einem beschädigten Interregio mussten am frühen Freitagnachmittag 237 Passagiere gebracht werden. Busse transportierten sie zum Bahnhof Offenburg. Ursache für den unplanmäßigen Stopp auf der Schwarzwaldbahn war eine sogenannte "Überpufferung", die bei einem Weichenwechsel zwischen Gengenbach und Ohlsbach entstanden war: Zwischen zwei Waggons hatte sich die Kupplung verkeilt. Die Bahnstrecke musste ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung