Schwebender Klang

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Sa, 26. Januar 2019

Klassik

Das renommierte Freiburger Raschèr Saxophone Quartet besteht seit 50 Jahren / Konzert am Sonntag in der Christuskirche.

Kenneth Coon ist krank. Seit 1993 spielt der 51-jährige US-Amerikaner im Raschèr Saxophone Quartet das Baritonsaxofon und ist damit der Dienstälteste im international renommierten Freiburger Ensemble, das in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert. Die Probe muss trotzdem stattfinden, weil wichtige Projekte anstehen. So ist das Quartett an diesem Morgen im Dachgeschoss der Musikschule Gundelfingen, seinem festen Proberaum, nur zu dritt. Auf den Notenständern liegt "Eleven Evil Elves" von Bernhard Gander, das der Wiener Komponist für das Saxofonquartett geschrieben hat. Die Uraufführung steht am 9. Februar beim Eclat-Festival in Stuttgart an. Für nächstes Jahr ist die Fassung mit Orchester geplant.

...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ