Schweizer stimmen über Reform der Alterssicherung ab

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Sa, 23. September 2017 um 00:01 Uhr

Wirtschaft

Bei den Schweizer Nachbarn steht am Sonntag eine Reform der Alterssicherung zur Abstimmung, mit der die Interessen zwischen Erwerbstätigen und Rentnern austariert werden sollen.

Die Schweizer Altersversorgung hat europaweit den Ruf, besonders differenziert und sicher zu sein. Das auf drei Säulen ruhende System gilt vielen als modellhaft. Das heißt aber nicht, dass es keinen Reformbedarf gibt. Der ergibt sich allein schon aus den demografischen Veränderungen, vor denen auch die Schweiz nicht gefeit ist. Die geburtenstarken Jahrgänge kommen ins Rentenalter, die Zahl der Bezieher von staatlichen Leistungen nimmt zu.
1980 waren 14 Prozent der Schweizer im Rentenalter, 2015 waren es bereits 18 Prozent und 2045 werden es den Prognosen nach 26 Prozent sein. Anfang der 1960er Jahre standen statistisch fast sechs Erwerbstätige für die Renten eines Älteren ein, heute sind es 3,3, in 20 Jahren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung