Account/Login

Berlin

Schwere Waffen bei früherer RAF-Terroristin Klette gefunden

  • Christina Sticht, Thomas Struk und und Mirjam Uhrich (dpa)

  • Do, 29. Februar 2024, 21:00 Uhr
    Deutschland

Nach der Festnahme von Daniela Klette halten sich die Behörden bedeckt – wohl auch, weil sie ihren Komplizen auf der Spur sind. Kritiker fragen: Warum wurde die ehemalige RAF-Terroristin nicht früher gefasst?

Ermittler gehen mit Kisten und Kartons...üheren RAF-Terroristin Daniela Klette.  | Foto: Paul Zinken (dpa)
Ermittler gehen mit Kisten und Kartons in das Wohnhaus der früheren RAF-Terroristin Daniela Klette. Foto: Paul Zinken (dpa)
Für ihre Hausmitbewohner in Berlin-Kreuzberg war es am Mittwoch schon der zweite Schock: Erst erfuhren sie, dass ihre freundliche Nachbarin mit dem grauen Zopf eine seit mehr als 30 Jahre gesuchte RAF-Terroristin ist. Dann mussten die Bewohner des Mietshauses auf Anordnung der Polizei ihre Wohnungen verlassen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar