Schwieriges Revier mit Böen und Winddrehern

Christian Stock

Von Christian Stock

Mi, 05. September 2012

Segeln

100 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 19 Jahren ermitteln in vier Bootsklassen auf dem Schluchsee von Donnerstag an die Jugend-Landesmeister.

SEGELN. Der Schluchsee ist mit 930 Metern über dem Meeresspiegel das höchstgelegene Segelrevier Deutschlands. Von Donnerstag an werden hier rund 100 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 19 Jahren die baden-württembergischen Landesmeister im Segeln ermitteln. Mädchen und Jungen starten dabei gemeinsam, es gibt keine getrennten Wertungen. Die Titelkämpfe werden vom Segelverein Schluchsee ausgerichtet.

Für Jugendwart Ansgar Heege vom Segelverein Schluchsee ist die Regatta das sportliche Highlight der diesjährigen Saison: "Eine ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung