Zwei Mal knapp an Bronze vorbei

dpa

Von dpa

Fr, 26. Juli 2019

Schwimmsport

Heintz und Hentke schwimmen bei WM auf Rang vier / Australische Freistil-Staffel mit Bestmarke.

GWANGJU (dpa). Philip Heintz kündigte trotz hauchdünn verpasster Bronzemedaille Großes für Olympia an, Franziska Hentke fand ihr Rennen "einfach nur enttäuschend". Der Lagenspezialist und die Schmetterling-Schwimmerin sind bei der WM in Südkorea als jeweils Vierte nur knapp an Medaillen vorbeigeschrammt, nahmen das aber völlig unterschiedlich auf.

Heintz fehlte nach einem packenden Schlussspurt über 200 Meter nur acht Hundertstelsekunden auf Edelmetall, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ